Aug in Aug mit dem wilden Pfälzer Wald

Wer auf seiner Motorradtour merkt, dass er zu lange gesessen hat und davon zu viele Falten in seinen Allerwertesten bekommen hat, dem empfehle ich eine Wanderung durch den Wildpark Silz.

Klar, es kostet Eintritt und ein wenig Zeit zum Wandern sollte man auch mitbringen, aber es lohnt sich - versprochen. Ich jedenfalls fahre mittlerweile den Park sehr gezielt an.


Leider ist auf einer der letzten Motorradtouren mein Stativ kaputt gegangen. So musste ich mit der ISO Zahl sehr hoch gehen, um Freihandbilder aufnehmen zu können. Aber macht nichts, dafür bin ich ja Amateur.